Erntedankfest

Gott ehren durch Dankbarkeit

Am 01. Oktober wurde in der Gemeinde das Erntedankfest gefeiert.

Der Gemeindeevangelist diente mit demWort aus Römer 11, 36

"Denn von ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge. Ihm sei Ehre in Ewigkeit"

Unser großer Gott hat in seiner Schöpfung alle Kraft und Ordnung in die Erde hineingegeben. So können wir auch heute noch auf von ihr leben. Dieses Bewusstsein macht uns dankbar und schafft vertrauen. Er sorgt für uns und gibt was wir Menschen zum Leben brauchen. Bestandteil seiner Schöpfung ist auch das Heil der Seele. Mit diesem Heil will uns Gott in unserem Leben beistehen und vorbereiten auf die ewige Gemeinschaft mit Ihm. Gottes Handeln will den Menschen bewahren und ihm ermöglichen zu ihm zu gelangen.

Die Kinder brachten vor dem Gottesdienst ihr ganz persönliches Dankkörbchen an den Altar. Somit konnten sie ihre Lieblingsspeisen auch in den Erntedankgottesdienst einbringen.

Zum Ausklang blieb die Gemeinde nach dem Gottesdinst noch bei einer Tasse Kaffee zusammen.