Kinder bringen Freude ins Herz

Kinder der Religionsstufe besuchen älteste Glaubensschwester der Gemeinde

Am 16. Juli fuhren Kinder der Religionsstufe der Gemeinde mit ihrer Chorleiterin und einem Priester zur ältesten Glaubensschwester der Gemeinde.

Sie lebt mit ihren 101 Jahren in einem betreuten Wohnheim und wird dort auch regelmäßig durch die Seelsorger der Gemeinde betreut. Heute kam mit dem Priester ein kleiner Kinderchor mit, um der Glaubensschwester eine besondere Freude zu bereiten. Gemeinsam erlebten sie einen Gottesdienst in dem unsere Glaubensschwester durch ein spontanes, und für alle hörbar dargebrachtes Gebet, einen tiefen und bleibenden Eindruck bei den Kindern hinterließ.

Somit war es am Ende war es ein wunderbares Erlebnis für alle.