Bischofsgottesdienst

Am 22.08.2010 besuchte Bischof Dirk Schulz die Gemeinde Waren (Müritz). Er legte diesem Gottesdienst ein Wort aus erstem Johannes 10, Vers 14 zu Grunde in dem es heißt: „Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und die Meinen kennen mich“. Der Bischof ging in seinem Dienen auf die Nähe Jesus Christus zu uns, den Gotteskindern, ein. Der Herr kennt die Seinen und lässt sie nicht alleine. Er wünschte der Gemeinde auch im Glauben stark zu bleiben, wenn wir bestimmte Entscheidungen Gottes im ersten Moment gar nicht verstehen. Sie dienen uns doch trotzdem zur Vollendung. Es diente neben Bischof Schulz der Hirte und Gemeindevorsteher Jens Borchardt.