Alle Neune für den Reinigungstrupp!

Am Freitagabend traf sich der Reinigungstrupp unserer Kirche zu einem Kegelabend mit anschließendem Spanferkelessen im Brauhaus Reschke am Tiefwarensee.

Sportliches Engagement der beiden Mannschaften war gefragt und so war es ein Kopf an Kopf Rennen, wer dann nun die Bessere ist. Aber es gab keinen Verlierer, es waren alle Gewinner!

Anschließend haben wir bei einem zünftigen Essen und Trinken den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Wir haben zwar nicht den Pudelkönig gekürt, wissen jetzt aber wer in der Gemeinde den meisten "Senf" verträgt.